Inari Tee Dress

Inari Tee Dress, named, Lebenskleidung

Angefixt von den vielen tollen Kleidern, die ich auf anderen Blogs (wie zum Beispiel hier oder hier) gesehen habe, wollte ich mir auch unbedingt ein Inari Tee Dress nähen.

Hier ist es:

Inari Tee Dress, named, Lebenskleidung

 

„Named“ empfiehlt für dieses Schnittmuster Webware oder wenig dehnbare Stoffe zu verwenden.
Ich habe für mein Exemplar einen grau-blauen Interlock von Lebenskleidung gewählt, der eine tolle Struktur hat.

 

Inari Tee Dress, named, Lebenskleidung

 

Die Stofffarbe: Luft!

Inari Tee Dress, named, Lebenskleidung
… wie man hier sehen kann: ein Tarnkleid sozusagen! 😉

Das Inari Tee Dress ist auf jeden Fall super bequem.
Was den Stil betrifft, schwanken die Meinungen wohl zwischen sackigem Nachthemd und schickem Sommerkleid.

Inari Tee Dress, named, Lebenskleidung
Ich selber finde, durch die perfekte Länge und den Schlitzen an der Seite, qualifiziert es sich definitiv als wertvolles Teil in meinem Kleiderschrank, was nicht nur aufgrund seiner Gemütlichkeit ausgeführt wird!

Inari Tee Dress, named, Lebenskleidung

 

Mir gefällt es als Sommerkleid, gleichzeitig kann ich es mir aber auch gut im Herbst/Winter vorstellen. Dann mit einer Strumpfhose und einem Longarm-Shirt drunter.

Das einzige Manko: das Inari Tee Dress hat keine Taschen und mein Versuch Nahttaschen einzunähen ist leider gescheitert. Der leicht elastische Stoff hat sich dadurch an den Seitennähten so komisch verzogen, dass ich die Taschen wieder rausgetrennt habe und nun ohne auskommen muss…

Wenn ich das Kleid nochmal nähe, würde ich wahrscheinlich für die zweite Version Webware wählen. Ich denke, dann fällt es insgesamt etwas weniger sackig und die Silhouette des Schnitts kommt besser zur Geltung.

 

Inari Tee Dress, named, Lebenskleidung

 

Das Crop Tee, welches ebenfalls zum Schnittmuster dazugehört, ist übrigens auch ziemlich cool!

Hoffentlich wird es nicht schneller Winter als ich nähen kann….

In diesem Sinne, machts gut und bis bald,

Yvonne

 

verlinkt bei RUMS

7 Replies to “Inari Tee Dress”

  1. Ich mag den schlichten Schnitt total gerne. Du hast dir aber auch ein tolles Stöffchen ausgesucht, würde ich genau so auch tragen. Einfach schön 🙂

    Liebe Grüße,
    Jenny

    1. Dankeschön! 🙂
      Ja, die schlichten Schnitte mit einem tollen Stoff kombiniert, sind oftmals meine Favoriten in meinem Kleiderschrank!
      Liebe Grüße,
      Yvonne

  2. Moin Moin,
    also bitte, das ist doch kein sackartiges Nachthemd. Ich finde das Kleid super. Der Stoff mach den schlichten Schnitt sehr interessant. Würde ich auch so tragen. Es steht dir auf jeden Fall super und sieht sehr gemütlich aus.

    Liebe Grüße,
    Rike

    1. Dankeschön…das freut mich zu hören! 🙂

  3. Sehr schönes Kleid und gar nicht sackig! Der Stoff ist toll …
    Liebe Grüße von Doro

  4. Schlicht und wunderschön. Mir gefallen die Form und die Ärmelaufschläge, der Stoff, die Schlitze. Und die Kette passt auch wunderbar.
    lG Claudia

  5. Mir gefällts. Ich find es gar nicht sackig sondern toll.
    Lg Iris

Schreibe einen Kommentar