Mein Mittsommer – Kleid in Nachtblau

Mein Mittsommer Kleid Lotte&Ludwig

Meine letzten Nähprojekte waren eher jerseylastig, weshalb ich mich umso mehr darauf gefreut habe, mal wieder etwas aus Webware zu nähen.
Mein Mittsommer liegt schon seit fast einem Jahr auf meiner Festplatte. Damals hat mich vor allem die Blusenversion angesprochen. Aber das Schnittmuster lässt viele Möglichkeiten offen und so wurde es nun zu einem Kleid mit Knopfleiste und Teilung in der Hüfte.
Hier seht ihr das Ergebnis:

Mein Mittsommer Kleid Lotte&Ludwig
Dafür, dass dies meine erste selbstgenähte Knopfleiste ist, bin ich auch ganz zufrieden mit dem Ergebnis!

Mein Mittsommer Kleid Lotte&Ludwig
Das Oberteil gefällt mir generell gut. Es sitzt schön luftig locker und ist dennoch nicht zu weit.

Mein Mittsommer Kleid Lotte&Ludwig
Leider bin ich von den Proportionen des gesamten Kleides (noch) nicht so hundertprozentig überzeugt. Ich habe das Oberteil schon um ein paar Zentimeter gekürzt, sonst hätte die Teilung noch tiefer gesessen. Dennoch habe ich das Gefühl, dass das Oberteil noch zwei Zentimeter kürzer sein könnte, nur hätte ich dann ein längeres Rockteil gebraucht und das hatte ich wiederum schon zugeschnitten…

Mein Mittsommer Kleid Lotte&Ludwig

Insgesamt ist die Anleitung von Lotte & Ludwig sehr ausführlich. Manchmal vielleicht sogar ein bisschen zu ausführlich, denn es werden zusätzlich zu den verschiedenen Blusen- und Kleidversionen auch noch extra Anpassungsschritte beschrieben, wie zum Beispiel Abnäheränderungen.
Auf der einen Seite eine sehr coole Sache, dem Kunden möglichst viel Handwerkzeug mitzuliefern, um ein passendes Kleidungsstück zu nähen. Auf der anderen Seite wirkte die Anleitung auf mich dadurch fast ein bisschen unübersichtlich.
Ich konnte zum Beispiel die Zentimeter-Angaben des Tunnelzugs für die Teilung unter der Brust und in der Taille finden, aber nicht die für die Hüftvariante. Kein Drama, denn man kann sich die Maße natürlich auch selber ausmessen, aber als absoluter Anfänger wäre ich vielleicht etwas überfordert. Für alle, die schon einmal ein Kleid aus Webware genäht haben, ist dieses Schnittmuster sehr gut zu meistern!

Mein Mittsommer Kleid Lotte&Ludwig
Wie findet ihr das Ergebnis?
Ich kann mir sehr gut vorstellen noch eine Bluse nach diesem Schnitt zu nähen und dann  vielleicht mit einer Knopfleiste im Rücken…

Einen schönen Tag euch allen,

eure Yvonne

Stoff: Baumwollbatist von Atelier Brunette, bei Volksfaden gekauft
Schnittmuster: Mein Mittsommer von Lotte&Ludwig

verlinkt bei RUMS

4 Replies to “Mein Mittsommer – Kleid in Nachtblau”

  1. Ein wundervolles Kleid hast Du da! Ich werde den Schnitt wohl noch mal unter die Lupe nehmen 😉

    1. Ja, mach das! Es hat auf jeden Fall Spaß gemacht, es zu nähen. 🙂 Liebe Grüße, Yvonne

  2. Hallo….mir gefällt das Kleid super.
    Das die Teilung so tief sitzt ist zur Zeit total angesagt.
    Ich musste mich aber auch erst daran gewöhnen….ist wie der tiefe Sitz bei den Boyfriendhosen 😉
    LG,Anja

    1. Danke fürs Kompliment! Ja, ich hab auch das Gefühl, dass ich mich an den Anblick gewöhne 🙂

Schreibe einen Kommentar