herbstgold im winter – maritim unterwegs

herbsthold, kleid, jersey, Sommerkleid, nähen

hallo zusammen,

heute möchte ich euch gern mein herbstgold-kleid vorstellen. es handelt sich hierbei um das besagte schnittmuster von „Die wilde Matrossel“ und ich finde es einfach richtig toll! Es handelt sich um einen sehr vielseitigen und schmeichelnden schnitt, der auch noch einfach zu nähen ist.

ich habe für das oberteil einen einfachen grünen jersey gewählt und für das unterteil einen dünnen, blau-beige-gestreiften viskose-jersey, den ich einmal zufällig vor einer kleinen berliner boutique gefunden habe. das lädchen verkauft sonst nur kleidung und wollte zu dem zeitpunkt anscheinend stoffreste loswerden.

herbsthold, kleid, jersey, nähen, Sommerkleid
herbstgold

ich war mir bei der zusammenstellung der stoffe im vorhinein etwas unsicher, bin aber von dem fast maritimen look im endeffekt total begeistert.

streifen, Muster, nähen

da ich hier das erste mal streifen vernäht habe, wollte ich besonders auf die streifen an den seitennähten achten. mein ziel war es, das stoffmuster an den seiten so zu vernähen, dass es einen schönen übergang und eben keine versetzten streifen gibt. vorbild waren hier die teilnehmer bekannter näh-wettbewerbe im fernsehen.

 

was letztendlich dabei herausgekommen ist, seht ihr auf den fotos: leider nicht ganz das, was ich wollte. die streifen gehen zwar ineinander über, aber mit dem sich dadurch verändernden gesamtbild inklusive gezogenem und dadurch nicht mehr passendem vorderteil habe ich nicht gerechnet.

auftrennen half in diesem fall auch nichts mehr. jetzt habe ich ein sehr individuelles kleid, das ich trotzdem sehr schön finde und bin wieder etwas schlauer geworden. 😉

verlinkt bei rums.

genäht von linda

2 Replies to “herbstgold im winter – maritim unterwegs”

  1. Tolle Stoffkombi aus den Streifen und dem Uni!

    1. danke! ich kann mir das ergebnis bei der stoffauswahl immer extrem schwer vorstellen. in diesem fall bin ich auch sehr positiv überrascht worden. 😉

Schreibe einen Kommentar